Mittwoch, 10. Dezember 2014

Thema weiterführende Schule

Gestern Abend war ich auf einem Informationselternabend, auf dem sich die weiterführenden Schulen bei uns vorgestellt haben. Für uns als Deutsche hier in Österreich war das besonders wichtig, denn das Schulsystem hier unterscheidet sich ein wenig von unserem. Dazu kommt, das auch hier in den letzten Jahren einige Reformen stattgefunden haben und somit einiges neu ist

Jede Schule hat sich natürlich besonders toll dargestellt und auf wunderbar toll klingende Sachen verwiesen : Persönlichkeitsförderung, individuelle Förderung, Lerntechniken usw.  Aber  oft sind das ja doch nur tolle Maxime die im Schulalltag nicht wirklich so viel Beachtung finden. (jedenfalls ist das unser bisheriger Eindruck.)


Die Qual der Wahl ist schwer und doch wieder leicht. Es gibt ziemlich viel Sportklassen ( die für uns aber nicht in Frage kommen), eine technisch orientierte Schule (aber auch erst ab Schulstufe 8 - was hier dem letzten Jahr gleich kommt) eine Schule mit 2 besonderen Klassen die das Unterrichtssystem der jetzigen Schule fortführt. Dann hat man noch das Gymnasium, welches aber hier weit weniger Vorteile geniest wie das in Deutschland der Fall ist und daher auch gar nicht so präferiert wird. Mich hat es jedoch am Meisten überzeugt, weil es einfach vom Schulstoff und dem was man lernt einfach am besten abschneidet. Allerdings sind gut bis sehr gut Noten Voraussetzung und ob Leonardo die schafft, wissen wir momentan noch nicht. Da ein Großteil der Note auch subjektiv vom Lehrer vergeben wird und nicht nur die Arbeiten zählen und Leonardo kein bevorzugtes Lehrerkind (davon gibt es 4 in seiner Klasse- die einzigen Kinden mit 1ern :-P ) ist wird das mit den Noten wohl eher schwierig... Aber wir warten mal ab. Im Januar sind die Tage der offenen Türen und dann soll Leonardo sich das alles mal anschauen. Die Anmeldungen finden dann nach den Semesterferien im Februar statt und bis dahin müssen wir einfach kucken, wie sich alles entwickelt. 

Heute Nachmittag sind noch die Elterngespräche, mal sehen was dabei so rauskommt und welche "Empfehlung" da laut werden wird.

Liebe Grüße
Sissy

1 Kommentar:

  1. Puh das hört sich anstrengend an.Ok wenn das System in Österreich anders ist dann muss man da wohl hin.Ich hoffe ihr findet eine gute Schule mit der ihr alle zufrieden seid.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen