Montag, 12. Januar 2015

Stricken fürs Baby


Stricken für so ein kleines Wesen ist immer etwas Besonderes, mir macht es jedenfalls total viel Spaß. An einer Anleitung konnte ich nicht vorbei gehen und zwar ist es das Schlüttli. Zwei davon sind mir schon von den Nadeln gehüpft und ich bin total verliebt:

Zu diesem Schlüttli werde ich wohl noch ein passendes Mützchen machen und es mit gehäkelten Blümchen aufpeppen :



Diese Kokosknöpfe sind einfach nur toll und haben wirklich perfekt gepasst, für ein weiteres Schlüttli habe ich sowohl Wolle als auch noch Knöpfe hier rumliegen:


Gestrickt habe ich sie aus der Oro von Lana Grossa, einem Gemisch aus Baumwolle und Merino. Die Wolle fühlt sich toll an und lässt sich super verstricken.

Lg
Sissy

Kommentare:

  1. Die sind ja goldig und so kleine Sachen machen auch immer Spaß
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Die Schüttis sind wunderschön geworden.Da sieht eure kleine Maus bestimmt zuckersüß drin aus.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wunderschön. Magst du mir vielleicht eine Anleitung mailen? Ich habe mir einen Schlütti bei Maas gekauft und bin sehr begeistert davon. Einen selbst stricken würde ich auch gerne mal.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ich bereue gerade sehr nicht stricken zu können.
    Sieht klasse aus! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Sie sehen wunderhübsch aus. Wie lange dauert das Stricken?

    AntwortenLöschen