Montag, 30. Dezember 2013

Von halbfertigen Socken und anderen Baustellen

So bei uns geht es es momentan etwas drunter und drüber, da wir den Flur renovieren ist es momentan etwas anstrengend, da die Kinder nicht durchs Haus rennen können und ich natürlich viel putzen muss.  Die Kinder finden es gerade nicht mehr sehr lustig, dass wir fast nur im Wohnzimmer/Küche sind, aber das lässt sich gerade nicht ändern. Wir haben jetzt die halben Kinderzimmer hier unten, aber da müssen wir jetzt durch. Luca ist derzeit total anhänglich, was es oft schwierig macht nebenbei etwas zu tun, so dass ich abends oft den Haushalt mache. Meistens spielen wir abends auch noch mit den Großen eins der neuen Spiele....daher geht an der Strickfront abends nicht mehr sehr viel:D

Einen Dezembersocken habe ich aber trotzdem irgendwie fertig bekommen (Wolle von Tausendschön Merino Apfelgrün) :


 und ein kleines Stück ist meine Magrathea auch gewachsen:

Hier noch ein kleiner Einblick in den neuen Flur: Neue Türen und Farbe (sollte eigentlich etwas grauer werden, aber uns gefällt es trotzdem ganz gut) :


In den nächsten Tagen werden dann noch die Böden neu gemacht und ich bin noch auf der Suche nach netten Dekoideen für die Wände im Treppenaufgang. Ich überlege da eine Fotogalerie zu machen, oder eben doch ganz schlichte ein paar normale Bilder?? Wir werden diese Woche nochmal zu IKEA fahren, vielleicht werde ich da dann inspiriert.

Liebe Grüße
Sissy



Kommentare:

  1. Eure Türen sind unseren sehr ähnlich. Bei uns geht es im Januar mit der Renoviererei los. Mag ich gar nicht dran denken. Und krank sind wir hier auch immer noch und dadurch ist der Kleinste so anhänglich, was es nicht leicht macht. Wir werden mal schauen, was die Tage bringen. Ich fürchte unser geplantes Programm wird ein wenig abweichen ....

    LIebe Grüße und gute Besserung
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Renovieren mit einer Großfamilie ist immer eine große Herausforderung, das hab ich selber schon erlebt, aber es lohnt sich, das sieht ganz toll aus!
    Ich wünsche euch noch ganz viel gute Nerven das durchzustehen!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Auch wenn sich die Renovierung sehr anstrengend anhört, sieht das Ergebnis toll aus!
    Und die Sockenfarbe ist echt ein Knaller :-)

    AntwortenLöschen