Dienstag, 3. Dezember 2013

Geschichten die das Leben schreibt

Mein Montag war gestern eine reine Katastrophe. Kenn ihr das, wenn morgens schon alles schief geht und der Tag dann nicht mehr gerettet werden kann?  Ich schicke gerade die großen Jungs los zum Bus, sie ziehen sich an der Türe an und ratsch...Leonardos Reisverschluss reist ab :-( Er hat nur eine Winterjacke, also schnell nach einer in einer Nummer kleiner gegriffen. Gut Kind erstmal warm verpackt, aber natürlich am mosern.

Gut dann muss heute eine neue Jacke gekauft werden. Ich packe schnell ein Zalandopaket zusammen, bringe es zum Auto, packe Luca und das Altglas ins Auto und will starten. Aber Moment, wo ist meine Geldbörse? Nicht in der Handtasche, nicht in der Küche....Also durchsuche ich sehr zur Belustigung von Luca das Auto. Auch nix....verflixt denke ich, dass kann doch jetzt nicht wahr sein (ist es aber) Ich renne noch mal rein und such, aber nix:(

Luca wird zunehmend missgelaunter und mit kommt DIE Idee, ich plünder jetzt einfach die Spardose:-D Gesagt, getan und ab zum Geschäft. Natürlich gibt es nicht viel Auswahl, aber ich finde eine die dem Kind gefallen könnte. Ich frage gleich in den Geschäften wo ich zuletzt war ob was liegen geblieben ist, aber auch nix. Horrorszenarien schießen mir schon durch den Kopf  (wir können kein Essen kaufen, Nikolaus fällt aus usw...) *zur Erklärung: mein Mann ist bis 19.12. in der Schweiz, ich habe also keine 2. Geldkarte hier*

Dann mit allen Kids wieder daheim, suchen wir alle zusammen, aber es will einfach nicht auftauchen. Dann am Abend geh ich den Keller und stolpere fast über eine große Tüte. Denke mir noch, wer hat das denn da so blöde hingestellt und schau hinein....Da fällt es mir wie Schuppen von den Augen : Ralf hat das Auto ausgeräumt und alle möglichen Sachen der Kinder reingeworfen und ganz unten, ihr könnt es euch denken: Meine Geldbörse:-D


Und Leonardo hat seine neue Jacke auch gefallen *puuhhh* So viel Aufregung an einem Tag und dann auch noch am Montag....

Kommentare:

  1. puh, na immerhin ist sie wieder da.
    Lieben Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Ja, solche Tage braucht kein Mensch! Aber auch die gehen vorbei! :)

    LG Sammy

    AntwortenLöschen
  3. Ach du schande, was ein Montag ! Wie gut, dass sich alles noch gefügt hat.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Zum Glück ist die Geldbörse wieder aufgetaucht.
    Ja solche Tage liebe ich auch.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das kenn ich auch ... so ein Tag reicht für eine ganze Woche.
    Zum Glück war die Geldbörse nicht weg.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Das hätte gut bei uns sein können;-)))))
    Nur gut, dass die Geldbörse wieder da ist!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen