Mittwoch, 28. Mai 2014

Schrecksekunde am Morgen

Puhh unser Tag startete mit einem riesen Schreck am Morgen. Als ich Alessandro und Luca in ihre Gruppe brachte sind wir in den Turnsaal gegangen, da bleibt Luca momentan am liebsten. Als sich meine beide ein Fahrzeug schnappen wollte, stürzte plötzlich so ein Pedalo vom Schrank und Alessandro bekam es voll auf den Kopf, auch Luca hatte es noch leicht am Kopf gestreift. Das war ein Schock, ich habe Alessandro direkt wieder mitgenommen, aber er ist total fit. Er hat kaum eine Beule und auch keinerlei Anzeichen einer Gehirnerschütterung. Er muss wohl viel Schutzengel gehabt haben. Wir haben einen entspannten Vormittag gehabt und er hat somit auch gleich ein wenig Exklusivzeit bekommen. Wir habe gelesen u.nd jetzt schaut er sich einen Film an während ich noch ein wenig im Haushalt gewerkt habe und mit nun noch kurz vor Filmende ein paar Minuten vorm Rechner gönne.

Ich warte nämlich auch die Mail von meinem Professor bezüglich meiner BA. Ich habe fleißig geklickt und auch mein Wunschthema "Lernzielerreichung im Fernstudium" bekommen.  Es ist eine Forschungprojekt mit einer Universität in Stockholm. Nun bin ich schon ganz hibbelig und freu mich total darauf:-D

Gestern war ich mit allem 5 Kindern beim Friseur, das war gegen 16.00 Uhr eine wahre Geduldsprobe. Mein großer hat seine lange Mähne fallen lassen und trägt jetzt wieder kurz. Ich war total erstaunt und etwas traurig, ich mochte seine lange Haaren, aber er entscheidet das natürlich selbst.


Seid der Zeitumstellung sind die Spätnachmittage wirklich anstrengend. Merkt ihr davon eigentlich auch etwas?? Also bei uns ist das immer ziemlich dramatisch. Die Kinder schlafen viel später ein und sind dann wie gesagt am späten Nachmittag immer sehr anstrengend. Heute gehts noch zum Ballett und dann freue ich mich auf ein langes Wochenende. Zwar werden die kleinen Zwerge am Fr in die Kita gehen, da ich unbedingt mal was mit den Großen allein machen will und dazu natürlich selten eine Gelegenheit habe. Sie haben sich Schwimmbad oder Radtour gewünscht, mal sehen wie das Wetter das für uns entscheidet:D

Liebe Grüße
Sissy

Kommentare:

  1. Gut das die schutzengel da waren. Aber warum stehen die überhaupt da obe ?
    Ich merke die zeitumstellu g auch immer noch, und eigentlich macht die uns ku mer bis wir wieder die richtige zeit haben.
    Die kindrr können abends schlecht einschlafen, kommen morgens nicht raus und sind ab spät nachmittags oft nicht mehr zu gebrauchen.
    Ich wünschte es würde geändert.
    Euch ein schönes Wochenende, ein langes, und viel spass, egal was es am freitag dann wird. Lg bibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich echt froh das es anderen auch so geht. Ich dachte schon wir sind eine Extremausnahme:/ Ich merke das selber bei mir aber auch. Naja vielleicht lässt man es ja irgendwann, den eigentlichen Sinn der Stromersparnis erfüllt die Zeitumstellung sowieso nicht.

      Löschen
  2. Hallo ! Gut, das heute morgen nichts passiert ist. Was ein Schreck. Meistens geht es ja gut, aber dennoch. Exclusive Zeit ist da immer gut.
    Die Zeitumstellung hängt uns hier nicht mehr so sehr nach. Nur die ersten Tage waren anstrengend.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Achje, da hatte dein Zwerg ja riesengroßes Glück! Gott sei Dank dass nichts schlimmes passiert ist! Wir waren übrigens gestern auch mit drei Kindern beim Friseur, mit den Zwillingen klappt das jetzt auch immer besser!
    Und auf das lange Wochenende freue ich mich auch sehr, bin ich doch in letzter Zeit immer so Müde, ich hoffe die beiden Kleinen lassen mich auch mal schlafen denn sie haben es so an sich an Wochenenden sehr früh aufzuzstehen!

    liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen