Donnerstag, 28. Oktober 2010

Eulige Amelie

Fotos (oder besser die Amelie , wie ich sie positioniert habe) sind zwar ziemlich mies, aber man kann erkennen um was es geht ;-) Beim nächsten Mal muss ich mir mehr Mühe geben.


Und noch eine einfache Antonia aus kuscheligem Nicki:
Ich muss ja sagen, das ich mir das mit dem Sticken nicht soo toll vorgestellt habe, aber das hat ja totalen SUCHTFAKTOR :-D
Ich habe gedacht das es irgendwie komplizierter ist und ich erstmal einige Teile versemmel, aber bis auf einen gerissenen Oberfaden gabs noch keine Panne .

Kommentare:

  1. weiß gar nicht was du hast, die Amelie ist doch bezaubernd geworden.
    Die Eulen mag ich soooo sehr...
    LG nancy

    AntwortenLöschen
  2. Ja nur das Foto nicht ;-) sie schaut da so schief aus, was sie eigentlich gar nicht ist:-D

    Ich liebe die Eulen auch, am liebsten würde ich sie überall drausticken.

    AntwortenLöschen
  3. wie süß...und um die Sticki beneide ich dich,ich muß immer warten bis meine Tochter,Zeit hat;)))
    LG Adelheid

    AntwortenLöschen
  4. Bekomm ich auch ein fetziges Weihnachtspräsent ;) ... hach einfach süß :) lg Krissi

    AntwortenLöschen
  5. die katze ist ja süß ^^ lg franzi

    AntwortenLöschen
  6. Oh die Amelie ist ja total süß!
    Das muß ich mir merken mit dem Band dran.
    Hab noch roten punkte Fleece hier liegen.
    Und wenn ich die EUlen sehe, brauch ich glaub ich doch ne Stickmaschnie *lach*
    LG
    uli

    AntwortenLöschen
  7. Da starte ich doch gleich mal nen "Gegenbesuch"! ;)
    Deine Sachen gefallen mir auch sehr gut, ich "beneide" sich um (d)eine Sticki! :)

    LG... Elisabeth

    ... und gespeichert! ;)

    AntwortenLöschen