Mittwoch, 18. Juni 2014

Vormittag in der Stadt

Nachdem es Ralf heute morgen etwas besser ging und er einen Termin beim Optiker hatte, bin ich spontan mit in die Stadt gefahren (obwohl ich eigentlich an meiner BA hätte schreiben sollen...naja...) Der Termin war schnell erledigt, ich habe während dessen ein paar Dinge im Esprit erstanden und danach ging es in ein Eiscafe. Wir waren ungelogen seit wir hier wohnen noch NIE allein in einem und haben die Stunde in der Sonne sehr genossen und ein paar Pläne gemacht.
 Einfach mal abschalten und etwas Energie tanken für den nachfolgenden Nachmittag. Nach einem Abstecher zur Apotheke und zu Thalia geht es dann direkt die Kids wieder einsammeln

Wieder zu Hause ging es dann schnell ans  Essen kochen, denn wir mussten 14.00 Uhr wieder in der Schule zum Eltern-Kind-Gespräch sein. Da stellt das Kind (in unserem Fall Kind Nr 2 Paolo) ein Projekt aus dem Jahr vor, was ihm besonders viel Freude gemacht hat. Paolo hat das Projekt Sonnensystem vorgestellt und hat das ganz toll gemacht. Hinterher gabs noch ein paar Infos von den Lehrerinnen und sie waren nur volles Lobes und sind total begeistert von ihm. Er wäre sehr hilfsbereit, immer höflich, nie frech, erledigt alles zur vollsten Zufriedenheit und fällt nie negativ auf. Das hört man natürlich gern und es macht auch ein wenig stolz und zufrieden, das all die "Mühen" auch so tolle Ergebnisse bereithalten. Direkt im Anschluss ging es zur Ballettprobe, nächste Woche ist dann die große Aufführung.


Zu Hause wird dann noch in den neuen Geolini-Zeitschriften geschmökert und der Rest des Tages wurde im Garten verbracht. Da die Zwerge momentan immernoch ziemlich friedlich sind, habe ich nebenbei die Wäsche gemacht und noch ein paar Reihen gestrickt.


Ralf liegt wieder im Bett, seine Halsentzündung macht ihm ziemlich zu schaffen, das Essen brutzelt gerade im Ofen und dann wird noch gegessen und alle 5 Kids wollen ins Bett gebracht werden. Heute brauchen wir uns damit aber nicht stressen, denn auf uns wartet ein laanges Wochenende:-D

Liebe Grüße
Sissy

Kommentare:

  1. Gute Besserung für deinen Mann.Genießt die schöne Zeit zusammen.Wünsche euch ein langes Wochenende.Wir hier im Norden haben leider keins.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Huhu ... wir wünschen Ralf gute Besserung - Pläne schmieden klingt gut *gg* :) ich umärmel Dich mal,

    lg Krissi

    AntwortenLöschen