Montag, 21. Dezember 2015

Fertige Eulen

Ich weis eigentlich gar nicht wieso ich mich sooo lange um das Strickmuster gedrückt habe, denn es war eigentlich wirklich einfach und auch die Passform ist wirklich klasse. Aber lange Rede kurzer Sinn, Bilder sprechen hier mehr als Worte. Durch die Nadelstärke 5 ging das Pullöverchen sogar recht flott von der Hand. Die Wolle hat natürlich nicht gereicht, aber ich habe Glück gehabt und im Lidl das letzte Paket ergattern können. Ich habe die Größe 2 gestrickt und werde heute direkt eine Nr 2 annadeln und dann endlich mal auf einen für mich umsteigen. Jetzt muss ich mich nur noch für eine Farbe entscheiden :D



Wir starten heute in die letzten Schultage, denn die Ferien beginnen hier LEIDER erst am 24. Ich finde das immer so doof, zumal wir 1. keine Herbstferien haben und so auch ein paat Tage zum einstimmen fehlen. Aber es hilft nix, wir müssen das Beste draus machen. Morgen wollen wir nochmal zum Weihnachtsmarkt nach Passau, eigentlich war das für Mittwoche geplant, aber das hat Giuliana noch einmal Klavierstunde. Ein Baum muss heute auch noch besorgt werden und die Geschenke habe ich auch noch nicht verpackt. Momentan bleibt einfach viel auf der Strecke, da Elena jeden Abend nicht von 21-22.00 Uhr im Bett ist und nicht alles lässt sich am Tag nebenbei erledigen. Nun ist aber der Papa daheim und da wird das alles leichter.

Liebe Grüße
Sissy

Kommentare:

  1. Die Eulenpasse ist wirklich niedlich, schaut bezaubernd aus an der kleinen Maus

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  2. Der Pulli sieht aber so genial aus. Sehr, sehr hübsch geworden!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich zauberhaft!!! Und deine kleine ist einfach zu süß, dass wollte ich dir schon lange mal sagen!!!
    Gent liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen