Dienstag, 4. August 2015

Ein Ferientag im Hause M.



Heute mal ein kleines Follow me around: Am Morgen werde ich immer von meinem kleinen Sonnenschein geweckt, nachdem unsere Nächte weiterhin eine Katastrophe sind, geniese ich es sehr früh noch etwas entspannt mit Elena im Bett verbringen zu können. Lenchen ist dann immer sehr gesprächig :D
Nach dem Frühstück wird fleißig im Haushalt gewirbelt. Meistens spielt Elena dann unterm Spielbogen oder schaut dem bunten Treiben um sie herum zu. Da es schon wieder sehr heiß ist und die Biokiste uns frischen Salat geliefert hat, gibt es heute eine schnelles Mittag:

Danach haben wir uns alle in den Garten begegben. Ich habe uns mit Hilfe der Wäschespinne un des Apfelbäumchens ein Sonnensegel gezaubert, so dass wirs schön schattig hatten und während die Größeren im Pool plantschten habe ich es mir mit Elena gemütlich gemacht. Immer wieder gesellte sich eins der Geschwisterchen zu uns und auch Elena hat ein kleines Pool bekommen (natürlich mit schönen warem Wasser - welches daher gleich von Luca in Beschlag genommen wurde):


Nach einiger Zeit schlief die kleine Maus dannör ein und ich habe tatsächlich ein paar Seiten lesen können. Erst war ich ja ganz und gar gegen solch ein Möchtegernbuch, aber mittlerweile nutze ich meinen Paperwhite wirklich wirklich gern. Gelesen wird gerade "Als der Himmel uns gehörte"


Am späten Nachmittag sind wir dann nochmal in den Wald aufgebrochen, und haben da eine kleine Runde gedreht. Da war es von den Temperaturen viel angenehmer und wir haben die Bewegung genossen. Zu Hause ist man irgendwie doch ziemlich faul und so wurde heute überall geklettert und geturnt:
 Leni war fast die ganze Zeit wach und hat ganz toll erzählt, hach wie ich dieses Babybrabbeln liebe, aber dann hat sie doch noch ein kleines Nickerchen gemacht:
Vorhin haben wir schnell noch ein paar Vollkornnudeln mit frischem Gemüse gemacht und den Abend an der Feuerschale ausklingen lassen. Elena habe ich auch erst vor 20 min zu Bett gebracht, mal sehen was diese Nacht uns bringt. So und ich werde mich jetzt zu meiner kleinen Prinzessin gesellen und hoffen das ein oder andere Stündchen Schlaf zu erhaschen.

Liebe Grüße
Sissy

Kommentare:

  1. Das Buch klingt super. Das habe ich mir mal auf Halde gelegt und werde es mir nach meinem jojo moyes kindlen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ach das liest sich schön, ihr geniesst auch die freie Zeit. Wunderbar.
    Ich finde Biokisten immer so toll, aber bei uns gibt es keine die wirklich passt.Das ist ja oft Regionabhängig. Wir hatten mal eine supertolle, aber die hat dann irgendwann so nachgelassen, da hatte man keine Freude mehr daran.
    Ich hoffe ihr konntet etwas Schlaf finden.

    LG

    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich solche Einblicke. Ich mag das so gerne und es liest sich toll bei euch. Das mit der Biokiste ist bei uns wie bei Barbara. Wir haben da keine wirkliche Auswahl und es passt leider nicht. So schade.

    Viele liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen