Freitag, 1. August 2014

Im August

Auch im August steht trotz Ferien natürlich einiges auf dem Plan, aber zum Glück sind das schöne und stressfreie Dinge:

-Omas und Opas in der Heimat besuchen und dabei auch ein paar Freunde wiedertreffen
-Ich werde endlich mein Studium fertig haben:-D
-Ich möchte endlich mal wieder was nähen
-Ich habe mir einen 1,5h-Verwöhntermin bei der Kosmetikerin gebucht
-Wir werden auf ein kleines Wunder hoffen
-Ich lese seit langem mal wieder ein Buch
-werden wir ein neues Badezimmer bekommen
-Wir werde noch eine Zuckertüte für unser Schulmädchen basteln und befüllen
-Auch im Garten stehen noch einige Aktionen an
-Unser Urlaubs-Fotobuch machen und dabei noch gaanz viel an unseren tollen Urlaub denken



Und was habt ihr für den August geplant?


Liebe Grüße
Sissy

Kommentare:

  1. Das hört sich alles toll an und die Bilder machen mir richtig Lust auf den Urlaub;)))
    Ich muss noch ein wenig Geduld haben.....
    Nun ist erstmal meine Wohngruppe ( arbeite ja in einem Kinderheim) in den Ferien und dann sind noch einige Dienste zu erledigen;)))
    Aber ab mitte August gehr es in den verdienten Jahresurlaub, wir werden wieder mit dem Wohnmobil in den Urlaub fahren und dann Erholung für Körper und Geist suchen... durch Wandern, Wellness und die Ruhe genießen.
    LG bis dann und viel Spaß beim abarbeiten deiner Ziele;))))))


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich arbeite auch momentan in einer Wohngruppe, allerdings mit psychisch Kranken und nebenbei noch Klienten die mobil betreut werden. Ich wünsche dir einen schönen Urlaub, mit ganz vie lErholung und Entspannung!

      Löschen
  2. Auf ein kleines Wunder hoffen? Ahhhh wie spannend ! Ich halte fest die Daumen. Wir werden im August in die Ferienstätte fahren und ich werde mein Leben mal wieder aus der Vogelperspektive betrachten können, wie es SontjeChaoshaus letztens so schön umschrieben. Darauf freue ich mich sehr.Und ansonsten sind Ferien, terminfreie Zeit angesagt.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja geniest die Ferien, das tut immer unheimlich gut. Ich bin auch schon froh wenn die nächsten 2 Wochen um sind. Einerseits ist das arbeiten zwar schön, andererseits doch anstrengender als ich mir das vorgestellt habe.

      Löschen
  3. Auf das wunder hoffen macht neugierig ;-)
    Ansonsten wünsch ivh dir so wenig stress wie möglich. Trotz arbeit und allem drum herum. Lg bibi

    AntwortenLöschen
  4. Auf ein Wunder hoffen,macht mich ja nun auch neugierig.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen