Montag, 20. Januar 2014

Geburtstag vom Tochterkind

Nach langem mal wieder eine Meldung von uns. Die letzten Wochen sind einfach so dahinverflogen und ich hatte oft weder Zeit noch Muse zum Blogger. Hinzu kamen Besuch von den Urgroßeltern und am WE waren noch die Schwiegereltern da...Die Kinder haben sich total gefreut, aber so schön Besuch auch ist, irgendwie ist es auch immer anstrengend, weil einfach das Gewohnte fehlt.

Heute aber lief alles wieder in normalen Bahnen, naja fast, Giuliana hat ihren 6.Geburtstag gefeiert.

Unsere kleine Prinzessin schon so groß *schnief* Die hatte es von unseren Kindern ja am eiligsten. Sie war schneller auf der Welt (nur 20 min!!) als unsere Hebamme bei uns zu Hause (die sich nach meinem Anruf auch nocht wirklich beeilt hat, da keiner mit so einer schnellen Geburt gerechnet hat). Somit hat bei ihr der Papa Hebamme gespielt. Wir haben damals nicht gewusst, ob es ein Junge oder Mädel ist, wir haben aber auch nach der Geburt nicht danach geschaut und so erst über eine Stunde nach der Geburt erfahren das es ein Mädel ist, unser erstes Mädel, da war die Freude riesengroß!

Hier ein paar Eindrücke von IHREM Tag :
Gleich nach dem Aufstehen wurde ein Teil der Geschenke ausgepackt.



 Danach ging es erstmal in die Kita. Nachmittags wurden dann die restlichen Geschenke ausgepackt und Torte gegessen 


und danach waren die Kinder allesamt brav am spielen. 
Die hat auch schon eins ihrer Malen nach Zahlen gemalt und es hat ihr richtig Spaß gemacht.



Jetzt liegt sie im Bett und hört ihre neue CD an und ich werde noch ein paar Reihen an meiner Pauli-Jacke stricken, bin mittelrweile schon an der Knopfleiste angekommen. 

Liebe Grüße
Sissy

Kommentare:

  1. Alles Liebe noch deiner Prinzessin zum Geburtstag!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Alles liebe zum Geburtstag
    wunderschöne Torte!

    20 min ??? heftig, ich lag ab Freitag früh ( die ersten Wehen) und meine Tochter war schon am Montag um 13 Uhr da :)))))
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Alles liebe von mir ...

    eine tolle Torte ... :)

    lg krissi



    AntwortenLöschen
  4. Alles Liebe zum Geburtstag auch wenn es schon spät ist und die kleine Prinzessin schon im Bett ist.
    Das war ja eine ruckzuck Geburt.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Torte und mit welcher ernsten Miene sie ihre Geschenke auspackt :o)
    Nachträglich alles Liebe wünscht die Maus

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche deiner Maus alles Liebe zum Geburtstag.
    Ich habe die Kinder auch zu Hause entbunden. Schnell ging es da auch immer, aber soooo eilig hatten es meine dann doch nicht. Ich hab ja selbst 4 Jungs und bin wirklich sehr froh über meine Mädels!
    Die Torte sieht richtig lecker aus. Die ist bestimmt schnell weg gewesen;-)))
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch nachträglich an Giuliana! Die Geburt hört sich ja spektakulär an! Wow! Sind die anderen Kinder im KH zur Welt gekommen?
    Die Geburtstagstorte sieht toll aus, richtig Mädchenhaft ;-) (irgendwo muss man das ja ausleben, hihi).
    Liebe Grüße!
    (und ich würde mich freuen, wieder öfter von euch zu lesen)

    AntwortenLöschen
  8. Meine Tochter möchte unbedingt das Malen nach Zahlen-Bild auch malen. Welches ist das denn?

    AntwortenLöschen