Freitag, 2. Oktober 2015

Auf ins Wochenende

Im Anschluss zum letzten Post: die erste Klavierstunde war ein voller Erfolg. Giuliana war direkt begeistert und konnte alle Übungen auch gleich gut umsetzen. Die Lehrerin ist ein ganz junge Frau, die das wirklich alles sehr lieb macht und ich denke Giuliana wird sicher viel Freude mit ihr haben. Sie übt auch schon jeden Tag fleißig. Wir hoffen der Eifer nimmt nicht all zu schnell ab.

Am Donnerstag waren wir dann am Abend noch beim Judo, diesmal schon mit Judoanzug und auch das hat Giuliana und Alessandro wieder gut gefallen. Ich bin Elena und Luca die Stunde da geblieben und es war schön mal wieder zuzuschauen. Luca war allerdings schnell überlastet und wollte wieder nach Hause. Das ist momentan bei vielen Sachen so, auch was den Kindergarten betrifft. Ich hatte gestern ein Gespräch mit der Erzieherin und sie will natürlich nicht, dass wir die Zeit reduzieren. Sie meint, Luca würde immer total super mitspielen und es gäbe fast nie etwas. Das glaube ich auch, denn ich sehe es ja beim abholen. Dennoch die Nachmittage mit ihm sind gerade anstrengend, denn man merkt einfach es ist ihm etwas zu viel. Heut haben wir uns direkt frei genommen und genießen den Tag zu Hause. Alessandro hat sich seinen Schulsachen gewidmet und Luca nebenher gemalt. 

Jetzt heißt es Lego bauen und kurze Pause für mich mit Elena auf dem Schoß. Sie lässt mich nach wie vor nachts kaum schlafen und mit meiner Erkältung bin ich momentan ehrlich gesagt ziemlich fertig. Daher heißt es einen Gang zurück schalten. Daher leg ich immer mal die Beine hoch und habe mal wieder einen Milo angeschlagen, denn die anderen werden langsam alle zu klein :( Das Mäuschen wird groß....


 Fürs Wochenende steht noch nix an, Fußball entfällt zum Glück, so dass wir es einfach ruhig angehen lassen. Wir wollen noch einen Kuchen backen und auch ein Brot. Wenn das Wetter hält muss ich noch ein wenig im Garten werken.

Liebe Grüße und euch auch ein schönes Wochenende
Sissy

Kommentare:

  1. Dann wünsche ich euch an dieser Stelle mal ein entspanntes Wochenende und gute Besserung für die Erkältung

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    erstmal gute Besserung für dich. Hier halten auch schon einig Viren Einzug, dass ist jetzt die Zeit. Schön, dass die Klavierstunde so ein Erfolg war, es ist immer schön, wenn die Kinder ein Instrument spielen können und Freude daran haben.
    Ich habe auch festgestellt, dass man gerade in der Kigazeit, ab und an eine Pause einlegen muss, wir haben das auch so gemacht. Bringt ja auch nix, wenn man merkt, das Kind ist gerade in einer Phase, wo es mehr Ruhe braucht.

    LG und ein entspanndes Wochenende
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung weiterhin. Wir machen es ja auch immer so - einen Gang zurück schalten, wenn es zu viel wird. Ist hier auch gerade angesagt. Mein erster Milo ist fertig. Aber er ist doch etwas klein. Ich werde ihn lassen und einfach einen hinterher stricken. Es ist so herrlich entspannend. Ich brauche allerdings neue Wolle.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen