Freitag, 7. Februar 2014

Freitag

So schön hat unser Freitag heute begonnen:

Nach 2 h Lernen haben mein Mann und ich die kinderfreie Zeit heute mal genutzt um ein wenig durch die Stadt zu bummeln. Das Wetter war schön und wir haben uns mal eine paar Schultaschen live angeschaut. Außerdem haben wir noch nach etwas für Paolos Geburtstag besorgt. Der steht nämlich am 18.02. an.
In einem Geschäft hatten wir beide den Ergobag ins Auge gefasst, aber wollten doch noch etwas abwarten. Wir wir aber dann so weiter durch die Stadt liefen, haben wir den Ergobag dann doch ganz spontan mitgenommen.

Sie sind superleicht, tolle Farben und das beste sie sind aus PET-Flaschen gemacht und tragen so einiges zum Umweltschutz bei. Außerdem werden sie in Deutschland gefertigt und so waren wir auch bereit etwas mehr auszugeben.

Dieses Modell ist es geworden:

 Giuliana war erst nicht so recht begeistert, von der "Überraschung" im Auto als wir sie von der Kita holten. Ich bin mit ihr dann zu Hause erstmal in ihr Zimmer gegangen und habe mit ihr geredet. Ich glaube ihr fällt der drohende Abschied vom Kindergarten etwas schwerer, vor allem weiß was auf sie zu kommt und geht daher wohl nicht ganz so unbefangen an die Sache wir die großen Brüder. Aber als ich dann erklärte das ihr Freundinnen ja dann auch alle nicht mehr im Kindergarten sind wurde sie doch ganz neugierig und hat dann ganz freudig die Schultasche ausgepackt und untersucht. Das bei schönstem Wetter auf der Terrasse:


Das an die Grüße Anpassbare System ist toll, es sind sogar"grüne" Stifte in der Federtasche :-D Eine Heftmappe haben wir umsonst dazu bekommen (praktisch wenn die Inhaber des Geschäftes, die Eltern eines Kindes aus Leonardos Klasse sind;-)

Den Nachmittag haben wir heute im Freien verbracht, die Kinder mit den Fahrrädern und wir zu Fuß mit Luca und dem Puky :



Jetzt sitzen alle geschafft auf der Couch und wir warten bis die Frühlingsrollen fertig sind :D

Liebe Grüße
Sissy

Kommentare:

  1. Genauso hat unser Tag auch angefangen. Ich habe heute morgen auch den Sonnenaufgang fotografiert und er sah wirklich fast 1:1 so aus wie bei euch!
    Ich finde es schön wie du von eurem Tag berichtest.
    Habt eine wundervolles Wochenende
    Liebste Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  2. Die Schultasche finde ich sehr schön - Giuliana wird bestimmt viel Freude in der Schule haben. Manchmal ist es nicht so leicht, sich auf etwas Neues einzulassen, wenn man etwas altes zurück lassen muss. Mein Jüngste geht viel lieber in die Schule, als in den KiGa vorher. :-)

    Außerdem wollte ich Dir mitteilen, dass ich Dich bzw. Deinen Blog für den "Liebsten-Blog"-Award nominiert habe. Hier kannst du darüber lesen: http://songbirdsfamily.blogspot.de
    Vielleicht hast Du ja Lust mitzumachen!

    Alles Liebe,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Ach, da haben wir ja den gleichen Toni für unsere baldigen Schulkinder. Die Elisa hat auch einen solchen. Den karierten mit dem Pferd drauf. Ich bin ganz begeistert von dem Toni, hatte ja nun auch schon einige in der Hand.

    Ich glaube auch, dass es für die Kinder ein sehr großer Schritt ist, in die Schule zu gehen und das sie dieser schon sehr beschäftigt. Auch Elisa ist immer mal wieder sehr nachdenklich.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja toll, dass dein Mann momentan zu Hause ist und ihr etwas gemeinsame Zeit verbringen könnt. Der Rucksack gefällt mir sehr gut. Wenn meine Tochter nächstes Jahr eingeschult wird, werden wir uns den auch mal genauer angucken.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja lustig. Wir haben heute auch einen Ergo bag gekauft. Robin war dabei um mal verschiedene Marken zu testen. Er ist sehr schmal gebaut, da sollte der Ranzen doch gut gewählt sein. Tessa hat sich den gleichen ausgesucht wie ihr...wenn sie dann nächstes Jahr in die Schule kommt. :) Schönen Sonntag noch und vielen Dank für deinen Kommentar :)

    AntwortenLöschen
  6. Hey du, ich hab dich getaggt ;-)
    http://vonbuntenwolken.blogspot.de/2014/02/wochenruckblick-und-11-fragen.html

    AntwortenLöschen
  7. Huhu... Ganz schön was los bei euch... Kannst du mir verraten, wie man grosfamilie und Studium unter einen Hut bringt? Ich hab mich auf ein BA-Studium beworben und frage mich, wie ich das schaffen soll, falls es klappt....

    AntwortenLöschen