Donnerstag, 15. Dezember 2011

Ein paar Werke

Ich kann es noch gar nicht so recht fassen, doch das Jahr neigt sich mit großen Schritten dem Ende. Es war wie immer ein Jahr mit Hoch und Tiefs. Das größte Ereignis war dennoch dir Geburt unseres Sohnes, der unser Leben natürlich nochmal gründlich auf den Kopf gestellt hat. Nun wird der kleine Mann schon fast wieder ein halbes Jahr *schnüff*.

Studientechnisch habe ich mir dieses Semester eine Pause gegönnt, alles andere wäre einfach Wahnsinn gewesen, den ich mir nicht antun wollte und auch nicht konnte.

Am Dienstag wurde mein Hündchen operiert, Patellaluxation. Bin froh das sie es bis etzt so gut überstanden hat und hoffe natürlich das die OP erfolgreich war, doch das wird sich dann erst nächste Woche zeigen, wenn der Verband abkommt. Also wer ein paar Daumen hat, bitte drücken;-)

War in letzter Zeit immer mal produktiv, doch mir fehlte die Zeit hier die Werke einzustellen, daher jetzt ein paar kleine Dinge:

Eine Fleece Amelie ohne große Verzierung, der Stoff wirkt ganz allein wie ich finde
 2 Shirts, eins davon kennt ihr ja schon
  
Hier noch mal eine Antonia (die ist wirklich heißgeliebt vom Töchterchen)

 Und hier noch ein kleiner Teaser :


Kommentare:

  1. Ich sehe Du warst auch nicht gerade untätig, ich hab grade meine Cremetiegelchen verpackt und eine Badepraline Winterorange mit Lavendel rangehangen :)

    und nun werd ich mal noch ein paar Schächtelchen bauen, ich hab da was im Netz gefunden ... und dann, dann gehts zum Dienst.

    Lg Krissi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Shirts, ich mag lilafarbige Sachen auch total gerne...leider fehlt auch hier gerade die Zeit für großartige Nähereien...aber das wird wieder alles besser!
    ...und Däumchen sind gedrückt!
    Alles Gute!

    glg
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Lila mag ich sehr. Leider nähe ich viel zu selten Sachen in dieser schönen Farbe.Dann lasse ich mich mal bei dir inspirieren. Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen