Mittwoch, 17. Juni 2015

Der Alltag hat mich wieder

Seit vorgestern ist nun die Wochenbettzeit vorbei und unsere kleine Elena ist schon wieder 8 Wochen und steckt mitten im Schub. Seit heute fuchtelt sie ganz interessiert unter ihrem Spielbogen herum, der sie gestern noch völlig kalt gelassen hat.  Ralf ist seit Montag wieder arbeiten und ich rocke unseren Alltag für 10 Tage alleine, was aber ziemlich gut funktioniert:-D  Wir haben die 8 Wochen total genossen und es entspannt angehen lassen. Daher gabs hier auch wenig zum lesen, da wir die Zeit als Paar genossen haben und der Pc dann einfach aus blieb.

Während Leni schläft mache ich den Haushalt und am Nachmittag wird der Schlaf zum Hausübungen machen genutzt. Leni ist nach wie vor total pflegeleicht, schreit wenig und schläft gut und viel. Tagsüber habe ich sie viel im Tuch, nachts brauchen wir nicht aufstehen. Meist stillen wir 2 mal und danach schläft sie direkt weiter. Noch halten unsere Stoffies die Nacht durch (petit lulu Nachtwindel plus Miloviaüberhose) und ich stehe nicht mal zum wickeln auf:-D  Was meistens gar nicht gut läuft ist das Autofahren, so bald sie in der Babyschale sitzt fängt sie zum Schreien an :( Das ist natürlich nicht so toll, wenn man fahren muss. Momentan habe ich sie auf dem Beifahrersitz, damit sie mich sieht und ich mal das Nucki geben kann. Ich hoffe inständig, dass sich das noch gibt....

Die Geschwister sind auch immernoch ganz vernarrt in die Kleine und helfen gut mit, wenn ich sie mal brauche. Das ist wirklich so schön anzusehen und ich lerne dabei gleich noch einmal wie wichtig es ist, dass jeder einen Beitrag leisten kann und ich nicht alles allein machen muss. Das hilft mir und die Kinder macht es natürlich stolz, dass sie auch etwas beitragen können.

Ansonsten stehen jetzt noch ziemlich viele Termine an und ich freue mich schon wahnsinnig auf die Ferien :D

Lg und eine schöne Woche
wünscht
Sissy

Kommentare:

  1. Einen guten Start in euren Alltag. Acht Wochen schon - wahnsinn. Die Zeit rennt so schnell. Es liest sich aber sehr rund bei euch und das freut mich.

    Das Autofahren: hatte Jonathan auch ganz schlimm und da half dann eine osteopathische Behandlung wunder. Ich fuhr mit Geschrei hin und kam mit einem ausgeglichenem Kind in der Babyschale zurück. Es war geschafft. Kein Geschrei mehr im Auto.

    Viele liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn 8 Wochen schon wieder, genieß jeden Moment!
    Auf die Ferien freuen wir uns auch schon sehr, wenn es endlich mal wieder ruhiger ist und nicht mehr so viele Termine anstehen! Das ist momentan Wahnsinn!

    liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen